Ultimate Fighting Verbote

  • Kopfstöße
  • Augenkratzen
  • Beißen
  • Haare ziehen
  • Finger in Körperöffnungen und / oder Verletzungen einführen
  • Tiefschläge
  • Griffe an kleine Gelenke (z. B. Finger)
  • Schläge auf den Hinterkopf oder die Wirbelsäule
  • Nach unten gerichtete Schläge mit der Spitze des Ellbogens
  • Schläge auf den Hals oder das Abdrücken der Luftröhre
  • Kratzen / Kneifen
  • Schlüsselbein festhalten
  • Auf den Kopf eines am Boden liegenden Gegners treten / oder Knie einsetzen
  • Fersentritte in die Niere
  • Den Gegner auf den Kopf oder Nacken werfen
  • Den Gegner aus dem Ring oder den umzäunten Bereich werfen
  • Den Gegner an der Hose oder den Handschuhen festhalten
  • Anspucken
  • An den Seilen oder am Zaun festhalten
  • Beleidigungen innerhalb des Ringes
  • Angriffe während der Pause
  • Den Gegner, trotz Obhut des Schiedsrichters, angreifen
  • Angriffe nach Ertönen der Ringglocke
  • Nichtbeachtung der Schiedsrichterentscheidungen
  • Vermeidung des Kontaktes mit dem Gegner
  • Fremdes Eingreifen

Schreibe ein Kommentar